Persönliches

12 von 12: Mein 12. Mai 2022

von 12. Mai 2022 Juni 24th, 2022 keine Kommentare

Seit ich regelmäßig die 12 von 12 Artikel blogge, übrigens von Caro vom Blog DraußennurKännchen, habe ich das Gefühl, zwischen dem 12. und dem 12. liegen maximal zwei Wochen.

Heute ist ein ganz normaler Wochentag mit arbeiten und Schule. Der Tag hat total schön begonnen: mit ganz viel Sonne, die auch tatsächlich warm ist. Und ging dann auch so weiter.

Hier sind meine 12 Bilder vom 12. Mai 2022. Viel Spaß beim Schauen.

Ein wunderbarer Frühlingstag, der schon richtig warm startet, steht vor der Tür.
Nachdem ich die Kinder weggebracht habe und schon ein wenig gearbeitet habe gibt’s Frühstück. Ich bin nicht der „Ich steh auf und muss sofort was essen“ Typ. Und übrigens: Mein Frühstück ist nicht immer so gesund 😉
So, da hat die „Bildverkleinerungs-App“ das weggeschnitten, um was es hauptsächlich gehen sollte. Nämlich um den Rote-Beete-Saft. Ich hab letztes gelesen, dass die Haut dadurch mehr Flüssigkeit bekommt, und das wollte ich jetzt mal testen. Übrigens, der schmeckt wie Rote Beete 🤣
Dann habe ich begonnen, zu arbeiten. Und als erstes habe ich ein wenig Werbung für eine echt coole Blog-Challenge gemacht: die Boom Boom Blog Challenge. Warum? Weil die einfach cool ist. Wenn du bloggst oder planst damit zu starten, solltest du auf jeden Fall dabei sein. Hier gibt’s alle Infos dazu: https://bit.ly/3FpQCz7
Danach wurden die Kartoffeln gepikst. Heute gibt es nämlich Ofenkartoffeln. Kartoffeln sind das einzige, was ich wahrscheinlich täglich essen könnte. In allen Varianten!
Wir bekommen Glasfaser, deshalb war’s heute ein wenig laut. Aber ich war begeistert, die haben echt wahnsinnig schnell gearbeitet.
Dann hab ich die Facebook-Gruppe für die Selbstzweifel-Diät erstellt. Die Idee zur Selbstzweifel-Diät hatte ich letzte Woche und hab sie direkt umgesetzt. Kritisierst du dich selbst oft? Dann ist die Selbstzweifel-Diät vielleicht was für dich? Klick einfach hier für alle Infos!
Nach der Schule geht’s heute auf einen Kinder-Geburtstag, also mussten natürlich die Geschenke noch verpackt werden. Nicht wirklich schön, aber das interessiert die Kids meistens eh nicht.
Normalerweise fahren wir alles mit dem Fahrrad, mit Öffentlichen oder gehen zu Fuß. Nur in dem Fall ging es leider nicht, weil die Geburtstagsfeier außerhalb ist und alles andere viel zu lange dauert. Die Jungs waren schon so aufgeregt und konnten es kaum erwarten, dass ich sogar von der Mittagsbetreuung angerufen wurde, wo ich denn bleibe 🤣.

Ich freue mich, dass du mich an meinem 12. Mai begleitet hast. Wenn du magst, dann stöbere gerne noch ein bisschen auf meinem Blog. Ich habe in letzter Zeit wieder einige Artikel geschrieben:

Darüber habe ich vor Kurzem gebloggt:

Zum Beispiel meinen Monatsrückblick im April, wenn dich nochmal ein persönlicher Artikel von mir interessiert: https://rosinageltinger.de/monatsruckblick-april-2022/

Warum ich Klienten nicht auf Augenhöhe begegne:
https://rosinageltinger.de/augenhohe/

Warum wir im Online Business besonders auf unsere psychische Gesundheit achten müssen:
https://rosinageltinger.de/psychische-gesundheit/

Erwartungen – und wie du es verhinderst, enttäuscht zu werden:
https://rosinageltinger.de/erwartungen/


Hast du Lust auf mehr? Dann klicke einfach auf meinen Blog, dort gibt’s noch mehr Artikel.

Über die Autorin: Rosina Geltinger

Ich liebe es die Wege der Seele zu ergründen. Davon bin ich schon seit vielen Jahren fasziniert. Ich finde es unglaublich spannend zu sehen, welche kreativen Wege unsere Seele findet, um uns an unsere Themen liebevoll heranzuführen.

Der Schlüssel zum Glück liegt immer in uns. Davon bin ich überzeugt. Je tiefer und besser wir uns selbst kennen, verstehen und annehmen, desto glücklicher und zufriedener können wir sein.

Dazu arbeitet ich seit vielen Jahren mit meinen Klienten online und offline in meiner Praxis in München.

Auf meinem Blog schreibe ich zu den Themen Selbstwertgefühl, Lebensfreude und innere Ruhe.

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, holistische Psycho-Kinesiologin, Kursleiterin für Entspannungsverfahren. Mehr über mich erfährst Du hier.