LebenserfahrungSelbstliebeSelbstvertrauen

Mein Weg in die Zufriedenheit

von 31. Mai 2021 Juli 26th, 2021 keine Kommentare

Mein Weg in die Zufriedenheit

führte mich nach Spanien und in meine eigene weibliche Kraft.

Ein Gastartikel von Claudia O`Hara-Jung, www.sunandspirit.eu

Eigentlich war ich gar nicht sehr unzufrieden – ich war eher nicht wirklich zufrieden.

Vor unserer Auswanderung ans Meer nach Spanien war ich als Rechtsanwältin und Politikerin erfolgreich an verschiedenen Fronten unterwegs, wohnte mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in einem schönen großen Haus mit viel Garten in einem Münchener Vorort.

Meine Karriere lief gut, Kinder waren happy, meine Ehe ging mal auf und mal ab, ich verdiente gutes Geld – alles im grünen Bereich.

Durch die vielen Termine, Verpflichtungen und Aufgaben wurde ich immer gestresster und bekam Rückenschmerzen.

Das führte mich zum Yoga. Ich landete beim Kundalini Yoga und von da aus veränderte sich Schritt für Schritt mein ganzes Leben:

Ich wollte die Lebensfreude und Verbundenheit im Leben genauso spüren können, wie ich sie auf der Yogamatte wahrnahm.

Diese Zufriedenheit und Sensitivität vermisste ich in meinem Alltag.

Nach diversen Ausbildungen und Fortbildungen im Kundalini Yoga, zur Heilerin nach der meditativen Heilkunst Satnamrasayan und Beraterin nach der yogischen Numerologie wurde mir plötzlich total klar, dass mich mein komfortables Leben in München langweilte und mich begrenzte – ich wollte im sonnigen Süden leben.

Mit Licht und Lebensfreude!

Diese klare Erkenntnis setzte einiges in Bewegung und gut 1 Jahr später begann unser neues Leben an der Costa Blanca in Spanien.

Es gab Hindernisse, Vorwürfe, Schmerzen, Trennungen…. Und der Wechsel war definitiv kein Kinderspiel.

Aber ich stand voller Vertrauen voll dahinter und wusste, dass ich auf keinen Fall in meinem alten Leben bleiben wollte – das gab mir Kraft und Energie.

Ich hatte meine innere Stimme und meinen spirituellen Lehrer an meiner Seite, so konnte ich Schritt für Schritt den Weg der Veränderung gehen und innere Transformation und Heilung erfahren.

Wir leben jetzt knapp vier Jahre in Spanien, sind alle richtig gut angekommen und gerade wieder umgezogen – in ein Haus mit Meerblick.

Zu Beginn des Jahres habe ich mit meiner Freundin und Kollegin die Cooperativa Sun & Spirit Academy gegründet und die Veröffentlichung meines Buches „be your Power“ ist für nächsten Monat geplant.

Mein Alltag hat sich sehr verändert und ich hätte mir früher niemals vorstellen können, so ein abwechslungsreiches und inspirierendes Leben mit so viel Leichtigkeit und Freude zu führen.

Das ist eins meiner größten Learnings:

Unsere Vorstellungskraft ist begrenzt, bis wir uns für unsere innere Stimme und unser wahres Potenzial öffnen.

Solange wir dem plappernden Verstand mit all seinen Glaubenssätzen und Denkmustern folgen und auf unser Umfeld hören bzw. uns „den anderen“ anpassen, wird sich nichts wirklich ändern.

Veränderung ist erst dann möglich, wenn die Selbstverantwortung und die Selbsterlaubnis Einzug halten.

Bei mir war das entscheidend um den Zugang zu meinem wahren Sein wieder frei zu legen und zu erkennen, wer ich wirklich bin.

Mit dieser Erinnerung und Ausrichtung gehe ich Schritt für Schritt weiter in meinem Leben.

Ich achte auf meine Gefühle und meine Wahrnehmung und nehme dies ernst. Meine eigene Wahrnehmung ist der beste Kompass und ich suche keine Antworten im Außen.

Ich verzichte auf Kategorien und Schubladen um mich selber ein zu ordnen und achte und ehre stattdessen meine Anbindung an das Göttliche/ Universum.

Dafür sind meine tägliche spirituelle Praxis (Yoga und Meditation), der Austausch mit meiner Sangat (spirituelle Gemeinschaft) und das Erleben meiner eigenen Weiblichkeit essenziell.

Natürlich verliere ich mich auch immer wieder im schnellen Alltag mit all seinen Reizen und Herausforderungen, aber ich weiß, wie ich mich selber wieder „einfange“ und in meine Präsenz und Verbindung zum Fluss des Lebens komme.

Dabei ist zurzeit auch mein Sein als Frau eine wunderbare Hilfe.

Ich habe lange genug die weiblichen Qualitäten ignoriert oder mit männlichen Verhaltensweisen überspielt, um mich in der von Männern geprägten Welt zu behaupten. Vor Gericht und in der Politik fühlte ich mich als „männliche“ Frau stärker.

Inzwischen weiß ich meine weiblichen Qualitäten viel mehr zu schätzen und lebe sie immer mehr ganz bewusst, um mein wahres Sein zu erfahren.

Ich achte auf regelmäßige Pausen, um nicht wieder in den „Rödelmodus“ zu verfallen und setze meine Ideen mit wenig Stress und viel Flow um.

Zu sehen wie sich alles entfalten kann und das Universum mich unterstützt ist wunderschön.

Ich bin sehr dankbar dafür und liebe es andere Menschen auf ihrem Weg zurück zu sich selbst zu unterstützen.

Eine Klientin meinte, ich sei die Anwältin ihrer Seele; eine andere bezeichnet meine Arbeit als Energiemanagement.

Ich wünsche mir mehr Bewusstsein und Frieden in der Welt, das ist meine Motivation und ich denke, dass es dafür vor allem hilfreich ist, Frauen wieder zurück zu sich selbst zu führen.

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen in das eigene Sein!

Davon brauchen wir mehr. Dafür bin ich aktiv als Autorin, persönliche Beraterin und Speakerin.

Wir, Claudia und Rosina, hoffen sehr, dass dich Claudias Text dich inspieriert hat und dir ein paar frische Impulse mitgibt.

Mehr zu Claudia und ihrer Arbeit findest du ein Stückchen weiter unten in der Autorenbox.

Du liest den Blog von:

Rosina Geltinger
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
psychologischer Coach,
Psycho-Kinesiologin,
Kursleiterin für Entspannungsverfahren

www.rosinageltinger.de
www.facebook.com/RosinaGeltinger
www.pinterest.de/rosinageltinger

Beitrag drucken

Über die Autorin: Claudia O`Hara-Jung

Ich liebe das Leben und bin davon überzeugt, dass wir alle die Fähigkeit und das Recht haben, glücklich und gesund zu leben. Je mehr wir mit uns selber verbunden sind und unserer Wahrnehmung Raum geben, desto leichter erkennen wir unsere wahre Identität und erfahren ein Leben in Fülle und Freude.

Ein wesentlicher Schritt ist es dabei, die eigene weibliche Kraft zu erkennen und zu leben!

Meine eigenen transformierenden Erfahrungen und die Arbeit mit meinen KlientInnen bestätigt mir immer wieder: Veränderung ist möglich. Schritt für Schritt.

Ich bin Beraterin nach Karam Kriya, zertifizierte Lehrerin für Kundalini Yoga (Kinder und Erwachsene), meidtative Heilerin nach Satnam Rasayan, Mitgründerin der Sun and Spirit Academy (www.sunandspirit.eu), Autorin („be your Power“) und Rechtsanwältin.

Du findest mich auch in meiner fb-Gruppe „Ja! Zur Veränderung – Ja! Zum Leben“ https://bit.ly/34qZNxy und bei LinkedIN https://www.linkedin.com/in/claudiaoharajung/

Du wünschst dir regelmäßige Impulse für mehr Zufriedenheit, innere Ruhe und Lebensfreude?

Dann melde dich gleich jetzt für meine wöchentlichen, kostenfreien Seelenglück-Mails an:

Ein Kommentar hinterlassen