Lass deine innere Unruhe hinter dir…

– Du liegst abends wach und kannst nicht einschlafen, obwohl du eigentlich hundemüde bist?

– Hast du manchmal sogar Kieferschmerzen vom vielen Zähneknirschen?

– Magendruck, flacher Atem und Herzrasen sind bei dir keine Seltenheit?

All das sind subtile Anzeichen für innere Unruhe!

 

Innere Unruhe hat sehr viele Facetten!

Und vollkommen egal wie sich die innere Unruhe zeigt, eins ist klar: Wir fühlen uns nicht gut damit!

Neben dem allgemeinen Unwohlsein, raubt sie uns auch Energie, Kraft und vor allem Lebensfreude.

Und das muss nicht sein!

Hier kannst du dich direkt zum kostenlosen Webinar anmelden: 

Inhalt des Webinars:

 

  • Mögliche Hintergründe der Unruhe
  • Vorstellung unterschiedlicher Lösungsansätze
  • Direkte Arbeit mit der Unruhe (Lass dich überraschen)
  • Zeit für Fragen & Antworten

Da es ein Kurz-Webinar von 30 Min. ist, werde ich thematisch nicht tief einsteigen können.

Mir geht es darum, das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, und dir ein paar kreative Lösungsansätze mitzugehen.

Wenn du vor dem Webinar schon ein wenig in das Thema einlesen möchtest, kannst du hier den Gastartikel von Anchu Kögl auf meinem Blog zu dem Thema „Innere Ruhe ist nicht das, was du denkst“ lesen.

Ich bin Rosina Geltinger.

Ich habe in den letzten 8 Jahren mit sehr vielen Klienten gearbeitet, die wirklich ständig „unter Strom standen“ und „am Limit waren“.
Die vor allem auch überzeugt davon waren, dass ihnen da niemand helfen kann. Und es hat bisher immer funktioniert.

Die Kunst ist es zu differenzieren. Keine Standardlösungen.
Die Symptome sind oft die selben, aber die Ursachen, die dahinter liegen sind bei jedem ganz individuell.

Darauf lege ich sehr viel Wert in meiner Arbeit – auch in meinen Webinaren.
In dem Webinar greife ich zum einen auf meine Berufserfahrung der letzten Jahre zurück und verknüpfe sie mit wissenschaftlich fundierter Theorie.